CSS-Hinweis
Auf einer Gerade durch den Ursprung bleibt das Verhältnis der Mengen X und Y zueinander konstant. Das erkennt man " Glossareintragmit der Methode des scharfen Hinsehens" am Vergleich der grünen (Menge von X) und roten Strecken (Menge von Y) für die vier Güterbündel A, B, C und D. Weil sich die Werte X und Y proportional zueinander ändern, zeigt jede Gerade durch den Ursprung in jedem beliebigen Punkt eine Elastizität von 1 (Ausnahme: die Steigung ist null oder unendlich). Geraden mit positiver Steigung zeigen eine Elastizität von +1, solche mit negativer Steigung eine Elastizität von -1.
Impressum und Datenschutz :: Inhaltsverzeichnis :: www.mikrooekonomie.de :: © W. Lorenz 1999 - 2011